IM SHOP

 

original handmade qualität

Das älteste Nudelrezept stammt aus 2000 Jahren v. Chr. aus dem Reich der Mitte. Die Zutaten bestanden aus Weizenmehl, Eiern und Wasser, die Speise wurde als Suppeneinlage serviert.

In der chinesischen Tradition symbolisieren lange Nudeln ein langes Leben. Aus diesem Grund finden sich bei vielen Geburtstagsfeiern auch noch heute „lange“ Nudeln auf der Menükarte. Deshalb sind für Chinesen Nudeln nicht gleich Nudeln.

Wir möchten diese schöne Tradition fortführen und damit zum Ausdruck bringen, dass wir unseren KundInnen ein langes Leben wünschen.


Dass wir für die Zubereitung unserer Teigwaren ausschließlich Qualitätprodukte verwenden,  ist für uns selbstverständlich.  


Teigwaren enthalten die wertvollen komplexen Kohlenhydrate des Getreides und sind ein wichtiger Lieferant für Mineralien und Vitamine (B1, B2, Niacin).


Selbst Nudeln mit Ei kann man als cholesterinarme Speise bezeichnen. Mit ca. 350 Kalorien pro 100 g Teigwaren sind sie sogar für eine Diät geeignet, vorausgesetzt sie werden nicht mit Saucen gegessen.


Haben Sie gewusst, dass die längste Nudel der Welt am 20. November 2004 von Chen Shenli unter notarieller Aufsicht in Wien hergestellt wurde ? Es gelang ihm in Handarbeit aus einem einzigen 1500 Gramm großen Teigstück eine Nudel mit einer Länge von 180 m zu ziehen. Der vorherige Rekord lag bei einer Länge von 55,5 m.